Kindertagesstätte Fürfeld

St. Martinsfeier

Schon seit einigen Wochen freuen sich die Kinder auf das St. Martinsfest. Alle Kinder hatten die Möglichkeit sich in der Kita eine Laterne nach ihren Wünschen und Fähigkeiten zu basteln. Gespensterburgen, Glitzerfenster, bunte Blümchen und Herzchen Laternen sind entstanden und warteten auf ihren Einsatz. Interessiert haben sich die Kinder über ihr Wissen über den Heiligen St. Martin ausgetauscht, sind ihren Fragen nachgegangen und konnten Martinslegenden hören.

Die Feier wurde gemeinsam mit dem neuen Elternausschuß geplant und neue Wege begangen:
In diesem Jahr wurde das St. Martinsfest erstmalig mit einem ökumenischem Gottesdienst begonnen. Alle Familien und Interessierte waren um 17.30 Uhr in die evangelische Kirche eingeladen. Pfarrer Todisco und Pfarrer Kiworr haben mit Ihrer Auswahl an Liedern, Ansprachen, Gebeten und verschiedenen Möglichkeiten miteinander zu teilen den christlichen Hintergrund des Festes kindgerecht veranschaulicht.  Die Lieder wurden von Gaby Hofbuhr und Tina Hofbuhr auf der Gitarre begleitet und von den Kindern dargestellt. Der Höhepunkt für Lea und Eva war das Vorspiel der Martinslegende zu dem Lied „St. Martin“, das sie mit Frau Reiswich eingeübt hatten. Anschließende brachen alle zum Martinsumzug mit dem Katholischen Musikverein Fürfeld durch die Fürfelder Straßen auf. Stolz haben die Kinder ihre Laternen bis zum Kita Gelände getragen. Dort wurden die traditionell von der Ortsgemeinde gestifteten Buweschenkel an die Kinder und Jugendlichen verteilt. Außerdem gab es  Würstchen, Brezeln, Kinderglühtee, Wasser und Glühwein für das leibliche Wohl. Viele fleißige Helfer haben die Stände besetzt und einen reibungslosen Ablauf ermöglicht. Herzlichen Dank dafür!

Kommentare

  • Jennifer Ellrich

    | Antworten

    Schöne Bilder von eva und lea. Vielen dank dafuer. Es war ein tolles fest.

Ihr Kommentar



Kindertagesstätte Fürfeld

Pestalozzistr. 6
55546 Fürfeld
Tel.: 06709 / 396 oder 06709 / 832 99 88
Leitung:
Frau Sabine Luxenburger

Öffnungszeiten

Ganztagsbetreuung
07.15 bis 16.00 Uhr

Teilzeitbetreuung
08.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 16.00 Uhr

Frühdienst für berufstätige Eltern
07.15 bis 08.00 Uhr