Kindertagesstätte Fürfeld

Rückblick Star Wars & Pferdefest

 

Die Kita Fürfeld  hat ihr diesjähriges Sommerfest unter dem Motto „Star Wars und Pferde“ gefeiert. Die Kinder haben schon im Januar über ihr Festmotto abgestimmt  und in vielen Gesprächsrunden Ideen geschmiedet und diese nach und nach umgesetzt. Einige unserer  4- und 5 jährigen Kinder  haben die Zuschauer mit einer besonderen Vorführung im  Schwarzlichttheater verzaubert und reichlich Applaus geerntet.  Auf dem Hof gab es die Möglichkeit an den von den Kindern vorbereiteten Spielen teilzunehmen. Am Pferdeparcours, beim Schwerterkampf und einem Alien Monster Gruselpfad für besonders mutige Kinder, ist keine Langeweile aufgekommen.
Viele fleißige Eltern haben die Planungen tatkräftig unterstützt. Mit selbstgebastelten Dekorationen haben sie das Gelände in Weltraum und Pferdehof verwandelt und die überraschten Kinder zum Staunen gebracht.  Für den Theaterraum, die Kostüme der Kinder und benötigte Requisiten wurde engagiert gebastelt und  genäht.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, wobei auch hier die Mithilfe der Eltern für die Kuchenspenden und das besetzten der Stände gefragt war.
Viele Gäste sind unserer Einladung gefolgt und haben schöne Stunden in der Kita verbracht und die Möglichkeit genutzt,  die nun offiziell eingeweihte  Krippengruppe,  zu besichtigen und sich über die pädagogische Arbeit nach dem Situationsansatz zu informieren.
Im Rahmen des Sommerfestes  wurden verschiedene  Spenden übergeben, zum einen von den Stadtwerken Bad Kreuznach, die u.a. durch einen Geldbetrag in Höhe von 1000€ zum Gelingen unseres Zaunprojektes beigetragen haben und zum anderen durch die Sparda Bank Südwest, die der Kita 2500€ für ein neues Schaukelgerüst und Wasserrinnen gespendet hat. Weitere Spender möchten gerne ungenannt bleiben Die Kita profitiert immer wieder von zahlreichen ehrenamtlichen Unterstützern aus der Elternschaft und der Gemeinde, ohne die viele Projekte gar nicht erst möglich wären.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen fleißigen Helfern, die auf so vielfältige Weise unsere Arbeit unterstützen und zu dem rundum gelungenen Fest beigetragen haben.

Ich möchte Sie herzlich einladen, sich Fotos unseres Festes anzusehen:

Ihr Kommentar