Kindertagesstätte Fürfeld

Erzieherin für interkulturelle Arbeit gesucht

Die Stelle ist ab 1.7.17 besetzt, es werden keine Bewerbungen mehr entgegen genommen.

Die Ortsgemeinde Fürfeld sucht baldmöglichst für ihre Kindertagesstätte

eine(n) staatl. anerk. Erzieher(in)

der Stellenumfang beträgt

  • zwischen 24 und 35 Std. wöchentlich unbefristet

Wir suchen eine einfühlsame Erzieherin, die gerne Kinder im Erwerb ihrer Zweitsprache Deutsch unterstützt und sie in ihrem Kita-Alltag begleitet. Gemeinsam wollen wir ein Konzept zur interkulturellen Arbeit in unserer Kita erarbeiten. Selbstverständlich ist auch die Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Institutionen Bestandteil der Arbeit. Vorerfahrungen sind keine Voraussetzung für die Einstellung.

Wir sind eine viergruppige Einrichtung mit 85 Kindern im Alter von 1-6 Jahren, die täglich von 7.15-16.00 Uhr geöffnet hat.

Wir bieten

  • 3 geöffnete Kindergartengruppen (2-6 Jahre) und eine    Krippengruppe mit 10 Plätzen für Kinder ab 1 Jahr und 49 Ganztagsplätzen
  • pädagogische Arbeit nach dem Situationsansatz
  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten

Haben Sie Interesse, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung (bitte nur Fotokopien, da keine Rücksendung erfolgt) an: Kindertagesstätte Fürfeld, Pestalozzistr.6, 55546 Fürfeld (Tel.06709/396) oder per E-Mail an: kita@fuerfeld.de. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.kita-fürfeld.de.

Ihr Kommentar



Kindertagesstätte Fürfeld

Pestalozzistr. 6
55546 Fürfeld
Tel.: 06709 / 396 oder 06709 / 832 99 88
Leitung:
Frau Sabine Luxenburger

Öffnungszeiten

Ganztagsbetreuung
07.15 bis 16.00 Uhr

Teilzeitbetreuung
08.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 16.00 Uhr

Frühdienst für berufstätige Eltern
07.15 bis 08.00 Uhr