Kindertagesstätte Fürfeld

Tagesstätte

Unsere Kita verfügt über 49 Ganztagsplätze, die von Kindern aller Altersgruppen genutzt werden können.
Eine Aufnahme ist grundsätzlich möglich, so lange freie Plätze zur Verfügung stehen. Bei erhöhter Angebotsnachfrage kommen verschiedene Aufnahmekriterien- Berufstätigkeit, pädagogische oder familiäre Gründe zum Tragen.

Ganztagsbetreuung
Wenn ihr Kind unsere Einrichtung den ganzen Tag besucht, haben Sie als berufstätige Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder bereits ab 7.15 Uhr in den „Frühdienst“ der Einrichtung zu bringen. Die Kinder werden im 1. Gruppenraum, in der Regel täglich von der gleichen Erzieherin in Empfang genommen. Sie verweilen im ersten Gruppenraum bis 8.00 Uhr. Anschließend gehen sie in ihren Gruppenraum und werden dort von den Gruppenerzieherinnen begrüßt. Im Tagesablauf selbst bewegen sich die Ganztagskinder mit den Teilzeitkindern in verschiedenen Räumen bei festen Bezugspersonen.
Wiederkehrende Abläufe wie z.B. das gemeinsame Einteilen der Essensgruppen, das Essen um 12.15 Uhr, das Eindecken der Tische, das anschließende Verweilen in der Spielgruppe, geben Orien-tierung und Sicherheit.

Das Mittagessen
stellt einen besonderen Schwerpunkt im Tagesablauf der Kinder dar. Fotos zeigen den Kindern und jedem Besucher, was es zu essen gibt. Das Essen ist ein Grundbedürfnis von Kindern.
Die Kinder essen in verschiedenen Gruppen, je nach ihrem Alter und Entwicklungsstand.
Kindergartenkinder essen in drei überschaubaren Gruppen von bis zu 12 Kindern mit jeweils einer Erzieherin. Die Erzieherinnen sind festen Räumen zugeordnet. Die Kinder vereinbaren immer freitags in einem Gesprächskreis, bei dem die Befindlichkeiten, Vorstellungen und Wünsche der Kinder erfragt und berücksichtigt werden, mit wem sie wo für eine Woche gemeinsam essen möchten. Zur besseren Orientierung für alle veranschaulichen „Anklammertafeln“ mit Fotos die aktuellen Essensgruppen an der Pinnwand neben der Küche.
Während des Mittagessens bedient sich jedes Kind selbständig und entscheidet, was und wieviel es essen möchte.
In ruhiger, familienähnlicher Atmosphäre können die Kinder den Vormittag verarbeiten und zur Ruhe kommen.
Die Ganztagskinder können zwischen 13.30 Uhr und 16.00 Uhr abgeholt werden.

Besuchskinder
Ihr Kind möchte gerne einmal in der Kita zu Mittagessen- sie haben einen Termin, etwas längeres zu erledigen???
Hierfür besteht die Möglichkeit ihr Kind als Gast an einem, mit der Kita-Leiterin abgesprochenen Tag, anzumelden (Kosten 2,50€). Bitte geben Sie uns mind. zwei Tage Vorlaufzeit.
Außerdem können Sie ihr Kind bei Notfällen auch sehr kurzfristig zum Mittagessen anmelden.

 

Kindertagesstätte Fürfeld

Pestalozzistr. 6
55546 Fürfeld
Tel.: 06709 / 396 oder 06709 / 832 99 88
Leitung:
Frau Sabine Luxenburger

Öffnungszeiten

Ganztagsbetreuung
07.15 bis 16.00 Uhr

Teilzeitbetreuung
08.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 16.00 Uhr

Frühdienst für berufstätige Eltern
07.15 bis 08.00 Uhr