Kindertagesstätte Fürfeld

Elternausschuß

Der Elternausschuß ist das Bindeglied zwischen den Eltern, dem Träger und der Kindertagesstätte.
Er wird einmal im Jahr, in der Regel im Oktober, von der Elternschaft gewählt. Er vertritt die Interessen der Eltern und hat beratende Funktion.
Die gewählten Eltern treffen sich nach Absprache zu Elternausschußsitzungen. Die Tagesordnungspunkte  werden von den Eltern und Erzieherinnen zusammen getragen. Als Elternausschußmitglied  haben sie Einblick in die Hintergründe der Kita-Arbeit, und können Anregungen und Ideen einbringen.
Wäre das nicht etwas für Sie? Wenn nicht machen Sie von Ihrem Wahlrecht gebrauch und entscheiden Sie mit, wer Ihre Interessen vertritt.

Den Elternausschuß für das Jahr 2017/2018 bilden:

Foto EA 17-18

hinten von links nach rechts:
Hagen Heide 3. Gruppe, Mathias Steitz 1. Gruppe, Till Haufe 3. Gruppe, Thomas Gondorf 1. Vorsitzender- 2.Gruppe,
vorne von links nach rechts:
Tina Steinmetzer-Müller, Jaqueline Schmidt-stellvertretende Vorsitzende und Sonja Steinheimer alle 4. Gruppe