Kindertagesstätte Fürfeld

Unsere Kita

 

Unsere Kindertagesstätte wurde in den frühen 70er Jahren erbaut und befindet sich nahe dem Ortskern in der verkehrsberuhigten Pestalozzistrasse, unweit der Eichelberghalle. Wir unterliegen der Trägerschaft der Ortsgemeinde Fürfeld.

Die Aufgaben der Kita orientieren sich am Rheinland-Pfälzischen Kindertagesstättengesetz. Weiterhin sind die Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Rheinland-Pfalz ein praktischer Leitfaden für die Erzieherinnen, der in der täglichen Praxis seine Anwendung findet. Als Bildungseinrichtung werden wir die Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder unterstützen und ergänzen, jedoch nicht ersetzen. Unsere Arbeit orientiert sich an den Grundsätzen des Situationsansatzes. Unser Ziel ist es, die Kinder darin zu unterstützen, ihre Lebenssituationen immer  mehr selbstbestimmt, kompetent und solidarisch gestalten zu können.

Uns liegt derzeit eine Betriebserlaubnis für die Betreuung von 85 Kindern in 4 Gruppen vor. Davon sind 49 Plätze Ganztagsplätze. In 3 geöffneten Kindergartengruppen werden Kinder im Alter von 2-6 Jahren betreut. In unserer Krippengruppe gibt es 10 Plätze für Kinder von 1- max. 3 Jahren.

Es können Kinder anderer Wohnorte aufgenommen werden, ebenso Kinder mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen. Dies ist im Einzelfall zu prüfen.

Unsere Kita hat folgende Schließzeiten:

  • einen Brückentag im Mai
  • drei Wochen in den Sommerferien (gerade Jahreszahl erste Hälfte, ungerade Jahreszahl zweite Hälfte der Sommerferien)
  • den 2. Montag im September zur Fürfelder Kerb
  • zwischen den Jahren

Zur 3-tägigen, teaminternen Fortbildung wird eine Notgruppe angeboten. Die genauen Daten finden Sie unter „Termine“.

 

 

 

 

 

Kindertagesstätte Fürfeld

Pestalozzistr. 6
55546 Fürfeld
Tel.: 06709 / 396 oder 06709 / 832 99 88
Leitung:
Frau Sabine Luxenburger

Öffnungszeiten

Ganztagsbetreuung
07.15 bis 16.00 Uhr

Teilzeitbetreuung
08.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 16.00 Uhr

Frühdienst für berufstätige Eltern
07.15 bis 08.00 Uhr