Kindertagesstätte Fürfeld

Bewegung ist Bildung

Wir halten in unserer Kita ein breit gefächertes Bewegungsangebot für die Kinder bereit. Dabei steht das Ziel im Vordergrund die natürliche Bewegungsfreude der Kinder zu wecken, zu erhalten und zu unterstützen. Heutzutage kann ein ausreichendes Maß an Bewegung bei Kindern nicht mehr vorausgesetzt werden. Bewegung hat eine sehr hohe Bedeutung für die Entwicklung des Kindes. Die Entwicklung motorischer Fähigkeiten geht eng einher mit der Ausbildung sämtlicher Hirnfunktionen. Diese Erkenntnis unterstreicht die Bedeutung der Bewegungserziehung nicht nur für die körperliche Gesundheit. Durch Bewegung erobert das Kind seine Umwelt, gewinnt kognitive, affektive und soziale Erfahrungen und drückt sie aus. Sie gehört zu den elementaren kindlichen Handlungs- und Ausdrucksformen. Durch sie bauen Kinder ihre motorischen Fähigkeiten auf, gewinnen an Geschicklichkeit und Sicherheit. Sie nehmen sich selbst und ihre Umgebung deutlicher wahr.“ (Auszug: Aus den Bildungs- und Erziehungsempfehlungen in Reinland-Pfalz)

Unsere Angebote sind unter anderem:

  • Kletterpodeste mit Rampe in den Gruppenräumen
  • Freispielzeit in der Turnhalle (mit vielfältigem Material)
  • das große Außengelände mit einem Kletterbaum, einer Kletterstangenkombination, einem Kletterschaukelgerüst, einem Holzhaus mit Fahrzeugen und Spielmaterialien, einer Wippe, 3 Schaukeln, einem großen Sandkasten, einem Matschbereich, usw.
  • angeleitete Turnstunden
  • Tanz – AG
  • Bewegungsbaustellen
  • Spaziergänge, Wanderungen, Erkundungen
  • Besuche des Spielplatzes der Ortsgemeinde (oberhalb der Kita)
  • Nutzung des Sportplatzes mit Skaterbahn und Seilbahn   u.v.m.